Montag, 20. Mai 2013

Nur gemeinsam sind wir stark: Help Catalonia und CCN


Die Organisationen CercleCatalà de Negocis (CCN, katalanischer Unternehmerkreis) und Help Catalonia (HC) haben ein Kooperationsabkommen abgeschlossen, um die wirtschaftlichen Aspekte des Konflikts zwischen Katalonien und Spanien weltweit bekannt zu machen.


Der CCN wurde als eine Einigung von Unternehmern, Managern und Akademikern gegründet, die für den eigenen Staat plädieren, um die Aufrechterhaltung des katalanischen Mittelstands zu garantieren. Help Catalonia wurde 2010 als eine Vereinigung Freiwilliger mit dem Ziel gegründet, anhand von Kampagnen und Informationen auf verschiedenen Sprachen in den sozialen Netzwerken die katalanische Sache zu internationalisieren.





Beide Vereinigungen sind gemeinnützig und stützen sich auf der wirksamen Leistung ihrer Mitglieder, die das Ziel teilen, einen eigenen Staat für Katalonien branchenübergreifend zu erreichen.

Das Abkommen beinhaltet Veröffentlichungen durch Help Catalonia von Artikeln und Studien und Austausch-Treffen zwischen beiden Organisationen, um Synergien in den Bereichen Kommunikation, Wirtschaft und internationales Recht zu schaffen, sowie gemeinsame Aktionen in Zivildiplomatie zu starten.

Zudem haben CCN und Help Catalonia ein gemeinsames Video gedreht.

Es wird auch an Veranstaltungen teilgenommen, wo beide Elemente, die den Organisationen eigen sind, zusammenkommen. Der erste dieser Reihe wird eine Veranstaltung in London mit Teilnahme beider Vereinigungen sein.

0 comentaris:

Kommentar veröffentlichen