Samstag, 13. Juli 2013

"Salva Catalunya" (Rettet Katalonien), das neue Spiel für Multimedia-Handys, wird mehr als 1000 mal im ersten Wochenende nach ihrer Erscheinung heruntergeladen.


Die neue Anwendung für Mobilgeräte, die vom MinnkStudio von Calella auf dem Markt gebracht wurde, hat eine gute Position im Ranking der AppStore und Google Play erreicht. "Salva Catalunya" ist ein innovatives und süchtig machendes Geschicklichkeitsspiel, wo der Spieler Katalonien vor einem Meteorschauer schützen muss, indem er eine riesige Gummischleuder dafür benutzt. Manche haben es schon das katalanische Angry Birds genannt.

Katalonien ist bedroht
Einer Comicstrip zeigt wie Katalonien, eine kleine Region im Süden Europas, von einem Meteorschauer bedroht ist. Die Katalanen vereinigen sich, um sich von dieser Angriff zu verteidigen. "Salva Catalunya" ist vorhanden für iPhone und Android-Geräte. Das Spiel kann bei AppStore und Google Play komplett kostenlos heruntergeladen werden. Der Zugriff zur erste Ebene des Spiels ist kostenlos, und das komplette Spiel ist für 0,89€ verfügbar.




Link zur Webseite von Salva Catalunya
http://www.salvacatalunya.cat

Link zur Anwendung "Salva Catalunya"

iPhone
http://dom.cat/7me


1 comentaris:

  • Ralf says:
    19. Juli 2013 um 06:00

    Was ist Krieg?
    Ein jeder Bürger in Europa hat das Recht, seine Meinung kund zutun, ein jeder Bürger in Europa darf Missstände anprangern.
    Doch eines sollte dabei immer beachtet werden: Europas Geschichte ist gepflastern mit schrecklichen Kriegen, kaum ein Jahrzehnt ohne zahlreiche Tote. Wer nun von einem "verschwiegenen Krieg" im Zusammenhang des Verhältnisses Spaniens mit Katalonien spricht, der verharmlost auf der einen Seite die Bedeutung des Begriffes "Krieg" und auf der anderen Seite übersteigert er die Auseinandersetzung mit einem Begriff, der für Tod und unmenschlichem Leid steht.

Kommentar veröffentlichen