Donnerstag, 31. Juli 2014

Die Falange stürmt das Rathaus von Cardedeu





Am Morgen des 15. Mai haben Unbekannte das Rathaus von Cardedeu (Vallès Occidental) gestürmt um die spanische Flagge und ein Banner mit der drohenden Aufschrift “Spanien wird diskutiert, es wird verteidigt” zu hissen.

Die Gruppe “La España en Marcha”, die mit der spanischen Falange (Falange Española, FE) verbunden ist, hat die Aktion für sich beansprucht. Wieder hat sich die Straflosigkeit mit der diese Gruppen agieren bestätigt. Nur ein paar Tage vorher haben andere Unbekannte einen der drei Äste der Kiefer in der Nähe von Braga (Pi de les Tres Branques) abgesägt, die seit dem Beginn des Jahrhunderts für die Einigkeit der katalanisch-valenzianischsprachigen Gebiete steht.

Spanische Sprache

0 comentaris:

Kommentar veröffentlichen